Entspannung durch Autogenes Training

~ online via Zoom ~

Mit kurzen täglichen Übungen, Spaß und Freude in Deinem Alltag gelassen werden und bleiben

Deine entspannte Auszeit – schnell und einfach

Ich bin Tanja, Entspannungstrainerin und unterstütze Frauen und Männer, die sich um Beruf und Familie kümmern, in ihrem Alltag gelassener und ruhiger zu werden, ohne viel Zeit aufwenden zu müssen.

Möchtest Du Dich wieder entspannt und gelassen fühlen?

Du fühlst Dich gehetzt, weil eine Aufgabe nach der anderen auf Deiner endlos langen To-Do-Liste steht?
Du hast keine Zeit mehr für Dich und Deine Bedürfnisse?
Deine Gedanken kreisen ununterbrochen um die verschiedensten Themen und Du kannst sie nicht stoppen?
Du möchtest endlich wieder erholsam schlafen?
Du fragst Dich, wie Du Deiner Familie und Deinem Beruf gerecht werden kannst?

Dann geht es Dir wie vielen anderen Berufstätigen, die sich völlig der Familie und dem Job hingeben. 

Mit meinem Kurs „Autogenes Training“ endlich für Entspannung sorgen!

Was Dich im Kurs erwartet

  • Mit einfachen und schnellen Übungen sofort Entspannung finden.
  • Unterschiedliche Entspannungsmöglichkeiten kennenlernen.
  • Deine ganzheitliche Entspannungsroutine etablieren, bei der es Dir leicht fällt am Ball zu bleiben.
  • Eine langfristige Basis für Deine Entspannung schaffen und das Gedankenkarussel stoppen lernen.
  • Verbesserte Schlafqualität, um gestärkter in den Tag zu starten.

Wähle hier Dein passendes Entspannungspaket!

Im Gruppenkurs und Face-To-Face Training erwarten Dich:

 

Ein begleitendes Workbook für Dich & Deine Notizen | Feedback-Runden | Theoretischer Teil (Hintergründe, Beispiele, ggf. Besonderheiten) zur jeweils anstehenden Formel | Praktischer Teil I (Autogenes Training) | Praktischer Teil II (Kennenlernen anderer Entspannungsmethoden, z. B. Meditationen, sanfte Dehnübungen, progressive Muskelentspannung) | kleine Hausaufgabe | Wochenimpuls

Schnupperstunde

einmalig reinschnuppern

Zum Kennenlernen

Einmalig

Neue Termine findest Du hier in Kürze!

Dauer ca. 90 Minuten

30 Euro

Online Gruppenkurs

10-Wochen-Kurs

Treffen einmal wöchentlich

Neue Termine findest Du hier in Kürze!

Dauer pro Treffen ca. 90 Minuten

Exklusive Facebook-Gruppe

199 Euro

Face-to-Face

Direkt starten

Alle Treffen nach Deinem Terminplan vereinbaren

Ca. 60 Minuten Training pro Einheit

Ich begleite Dich individuell nach Deinen Wünschen

inklusive Nachgespräch nach ca. 3 Monaten (ca. 30 Minuten)

59 Euro pro Einheit

Hinweis: Meine Entspannungskurse sind nicht über die Krankenkasse zertifiziert, sie richten sich daher an Selbstzahler! Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UstG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Du möchtest auch endlich mehr Zeit für Dich haben und in Dich und Deine Entspannung investieren? Dann schnapp Dir ein Entspannungspaket!

Von ausgelaugt und genervt zu entspannt und gelassen!

In der Nacht träumte ich von meinem Job. Klingelte mein Wecker, war ich gedanklich bereits bei meiner ersten Aufgabe im Büro. Die Autofahrt war nervig, weil die anderen mir nicht schnell genug fuhren. Zudem hatte sich noch jede Ampel gegen mich verschworen. Dabei hatte ich doch keine Zeit, denn wieder einmal jagte eine Aufgabe der nächsten.

Und schon am Vortag hatte ich nicht alles geschafft. Es galt also, diese Aufgaben auch noch im Tag unter zu bringen. Nach der Arbeit ging es dann direkt weiter: einkaufen, Wäsche waschen, bügeln, kochen, putzen… Immer weitermachen, stark bleiben, keine Schwäche zeigen.

„Wo bleibe ich eigentlich?“ Diese Frage stellte ich mir immer öfter, jedoch bin ich ihr nicht nachgegangen.

Eines Tages hatte ich einen emotionalen Zusammenbruch. Ich konnte einfach nicht mehr. Ich trat auf der Stelle, obwohl ich doch so gern vorwärts kommen wollte. Ich weinte, ich war wütend, ich war verzweifelt und wusste nicht, was plötzlich mit mir los war. Eins aber wurde mir klar: so wie jetzt konnte und wollte ich nicht weitermachen.

Ich wollte eine Veränderung. Ich suchte nach einer Möglichkeit, einem Werkzeug, um aus dem Hamsterrad auszusteigen. Meine Lösung hieß: Entspannung. Mit einem Mix aus autogenem Training, Meditation, Fantasiereisen und progressiver Muskelentspannung habe ich es geschafft! Ich habe schnell die schrittweisen Änderungen bemerkt und das hat mir geholfen, dran zu bleiben.

Heute helfe ich Frauen wie Dir dabei, nachhaltig zu entspannen und das persönliche Hamsterrad zu verlassen.

Du fragst dich, ob Entspannung auch für Deine Situation das richtige ist?

Du fühlst Dich erschöpft?
Du fährst ab und zu ohne wirklichen Grund aus der Haut?
Dich nervt manchmal schon der „Guten Morgen“ Gruß Deiner Kollegen?
Deine Gedanken drehen sich ständig im Kreis?
Du fühlst Dich selbst nach dem Schlafen immer noch fix und fertig?

Dann kann Entspannung auch Dir helfen!

Mein Angebot ist für Dich ungeeignet, wenn…

…Du nicht bereit bist, Veränderungen eine Chance zu geben.
…Du lieber nur redest, anstatt ins Tun zu kommen.
…Du Dich weiterhin nicht als erste Priorität siehst.
…Du Deine wertvolle Zeit lieber mit anderen Dingen verbringst.
…Du jede Nacht mehrfach mit starkem Herzrasen und Panik aufwachst (suche Dir hier bitte schnellstmöglich einen Arzt!).

Bitte schaue Dich dann nach einem anderen Angebot um.

Wähle jetzt das Entspannungspaket aus, dass am besten zu Dir passt!

Die meistgestellten Fragen rund um meine Entspannungskurse

Wie genau läuft die Buchung ab?

Nachdem du das Kontaktformular abgesendet hast, melde ich mich telefonisch bei Dir. Bitte gib daher Deine Telefonnummer mit an. Alles weitere besprechen wir dann in unserem Telefonat.

Welche Inhalte erwarten mich im Kurs?

  1. Feedback-Runden
  2. Theoretischer Teil (Hintergründe, Beispiele, ggf. Besonderheiten) zur jeweils anstehenden Formel
  3. Praktischer Teil I (Autogenes Training)
  4. Praktischer Teil II (Kennenlernen anderer Entspannungsmethoden, z. B. Meditationen, sanfte Dehnübungen, progressive Muskelentspannung)
  5. Hausaufgabe
  6. Impuls für die kommende Woche

Hinweis: Im Face-To-Face Paket gibt es (je nach Zeit) nur den praktischen Teil zum autogenem Training.

Was ist Autogenes Training?

Beim Autogenen Training handelt es sich um ein wissenschaftlich anerkanntes und bewährtes Entspannungsverfahren. Die Autosuggestionen (Selbstbeeinflussung) helfen dabei, körperliche und seelische Anspannungen abzubauen und gleichzeitig Entspannung, Gelassenheit und Ruhe aufzubauen.

Im Autogenen Training wird sich anhand von sogenannten Formeln entspannt:

  • Ruhe
  • Schwere
  • Wärme
  • Atem
  • Herz
  • Bauch
  • Schulter/Nacken
  • Stirn/Kopf

Das Autogene Training baut sich im Kurs nach und nach auf: es wird eine Formel nach der anderen erlernt. Daher ist die Übungszeit zu Anfang eher gering und erhöht sich im Laufe der Zeit. Wenn das Autogene Training komplett erlernt wurde, dauert dies zwischen 10 und 15 Minuten.

Das Autogene Training kann mit entsprechender Übungserfahrung zu jeder Zeit und an jedem Ort unbemerkt durchgeführt werden.

Wer darf teilnehmen und wer nicht?

Teilnehmen darf jede erwachsene, geschäftsfähige Person. Ich setze normale psychische und physische Gesundheit voraus. Solltest Du an Psychosen, starken Depressionen, Schizophrenie oder ähnlichem leiden, sage mir das bitte in unserem Eingangstelefonat. Wir klären dann ab, ob mein Kurs für Dich in Frage kommt und was ggf. zu beachten ist.

Meine Kurse ersetzen keinen Arzt!

Wieviele Termine benötigt man beim Face-To-Face Training?

Im Face-To-Face Training lernst Du den Inhalt schneller als im Gruppenkurs. Die Erfahrung hat gezeigt, dass hier 4-5 Einheiten das Minimum sind. In dieser Zeit schaffen wir das komplette autogene Training. Da aber nicht jeder Teilnehmer gleich schnell ist, kann es ggf. mehr Einheiten erfordern.

Was für Equipment wird benötigt?

Wenn Du online teilnimmst, bist Du bei Dir zu Hause und benötigst einen ungestörten Platz. Wenn wir in die Entspannung gehen, kannst Du Dich z. B. auf die Couch legen. Solltest Du eine Gymnastikmatte haben, so lege diese gerne bereit. Ein Kissen für den Kopf ist prima und ggf. eine Wolldecke zum zudecken. Wichtig ist, dass Du es schön warm hast.

Du kannst in jeder Klamotte entspannen. Egal ob Anzug oder Kostüm, Jeans und Bluse. Ich rate Dir trotzdem zu möglichst bequemer Kleidung wie Jogginghose. So zwickt Dich nichts und Du fühlst Dich auch nicht eingeengt.

Welche technischen Voraussetzungen gibt es für die Teilnahme?

Du hast eine stabile Internetverbindung, ein passendes Endgerät (Laptop, Desktop-PC oder Tablet eignet sich gut) und auf diesem Endgerät die Software Zoom installiert. Diese ist kostenlos und Du als Teilnehmer brauchst Dich nicht zu registrieren. Ebenso ist eine Webcam/Kamera erforderlich, da wir uns untereinander im Kurs und beim Feedback sehen möchten.

Du hast weitere Fragen? Dann schreib mir gerne eine E-Mail.

Auf was wartest Du noch? Gönne Dir die Entspannung, die Du benötigst, denn Du hast es Dir wirklich verdient!